Eckbastion

(Saletteln)

13

An der Südwestecke der Gartenmauer befindet sich eine kleine "Bastion", die vielleicht zur Erbauungszeit wirklich als Ausguck gedient hat, ganz sicher ohne Verteidigungsfunktion.
Kleiner Rundbau mit flachem Kegeldach, zur Gartenseite hin geöffnet.

16. Jahrhundert

Wurde wahrscheinlich im Zuge des Um- und Neubaus des Schlosses 1548 unter dem Pfarrherrn Christoph von Trenbach erbaut.

Saletteln
Oberstockstall, Österreich
BDA, Erfasserin: S. von Osten