Krautvogel

8

An der Landstraße L46,km 7,3; Glockenturm aus Eisengestänge, freistehend, sog. Krautvogel. Rief und ruft um 10.45 Uhr zum Mittagessen, das früher hauptsächlich aus Kraut und Rüben bestand.

Soll aus Neudegg, OG Grossriedenthal, hierher gebracht worden sein. Diente dort angeblich als Turm für ein Windrad zur Wasserförderung.

Religiöse Kleindenkmäler
Oberstockstall
Österreich
H. Fuss, Erfasserin: S. von Osten
Krautvogelloupe