Tourismus

Passecker-Kreuz

(Religiöse Kleindenkmäler)

211

Dachkreuz, Holz, am nördlichen Ortsende von Altenwörth, aber auf Gigginger Gemeindegebiet, an der Straße Richtung Kollersdorf.
Mit Tafel.

20. Jahrhundert 1. Hälfte

Mit Inschrifttafel: "Zum Gedenken an Frau Katharina Passecker, die von einem russischen Tiefflieger im Jahre 1945 tödlich getroffen wurde, gewidmet von Familie Klein-Passecker Altenwörth im Oktober 1945."
Das Kreuz wurde 1990 erneuert.
Es stand ursprünglich im Vorgarten vom Haus von Frau Klein und wurde um 2005 auf Wunsch des Dorferneuerungsvereins Altenwörth auf die andere Straßenseite versetzt. Der Verein übernahm von da an auch die Pflege.
Das Kreuz stand ursprünglich auf der anderen Straßenseite, im Vorgarten des Hauses von Frau Klein. Frau Klein ist die Urenkelin von Frau Katharina Passecker, die hier einen Tag nach Kriegsende 1945 von einer sowjetischen Fliegerbombe getötet wurde.

Religiöse Kleindenkmäler
Gigging, Österreich
S. von Osten