Kreuz

(Religiöse Kleindenkmäler)

144

Holzkreuz auf Betonsockel, mit deltoidförmigem Rahmen.

20. Jahrhundert 2. Hälfte

Dieses Wegkreuz ersetzt seit den 50er Jahren einen baufällig gewordenen Bildstock, der wahrscheinlich aus dem 17. Jh. stammte.
Der alte Bildstock ist eingezeichnet in einer Karte aus 1689, die sich im Archiv der Marktgemeinde Kirchberg befindet (sog. Delapina-Karte).
NÖLB-Altdatensammlung IDN 15656: Aquarell Ludwig Hofbauer, 1903.

Religiöse Kleindenkmäler
Dörfl, Österreich
Marianne Eckart, Erfasserin: S. von Osten