Tourismus

Breitpfeiler

(Religiöse Kleindenkmäler)

85

Breitpfeiler mit Nische, am östlichen Ortsende, südlich der Straße Richtung Königsbrunn. Die Schauseite ist lisenengegliedert: Halbsäulen. In der Nische ein Marienkopf in Reliefform.
Fenster, davor ein geschmiedetes Gitter, in das ein Opferstock eingearbeitet ist. Satteldach, die höher gemauerte Giebelwand trägt ein Kreuz.

19. Jahrhundert 2. Hälfte

Hr. Schuster, Landwirt und Weinhändler in Unterstockstall, hat auf dem Weg von Königsbrunn und Unterstockstall eine Feldkapelle im Jahre 1868 errichten lassen. Laut Stiftbrief muss die Pfarre Kirchberg für den Erhalt sorgen.

Religiöse Kleindenkmäler
Unterstockstall, Österreich
H. Fuss, Erfasserin: S. von Osten