Geschichte

Der Stifter, Jakob Damian, wurde am 2. Juni 1682 in Kirchberg Wagram geboren und starb 23. Dezember 1763 als reicher Handelsmann in Wien. Er war in unserem Marktflecken ein sehr erfolgreicher Leinwandhändler auf dem Haus Marktplatz 8.
Als der obige Jakob Damian das vierzigste Lebensjahr überschritten hatte, wurde ihm der wirtschaftliche Rahmen unseres kleinen Marktfleckens zu eng und er verzog nach Wien. Dort war er in der wirtschaftlichen Blütezeit, die auf die Türkenkriege ­gefolgt war, wieder sehr erfolgreich. Er erinnerte sich, inzwischen 48 geworden, gerne an seinen idyllischen Heimatort und gründete am 26. Juni 1730 mit 5000 Gulden eine fromme Stiftung.
Das Stiftungskapital wurde bei der Wiener Stadtbank hinterlegt. Der Schuldschein hierüber wurde dreifach ausgefertigt und einer bei der Bank, der zweite in der Kirchberger Bürgerlade und der dritte in der Oberstockstaller Pfarrkanzlei hinterlegt. Ohne Wissen des Pfarrschreibers und der Damianschen Freundschaft in Kirchberg konnte kein Geld abgehoben werden.
Nach dem Wunsch des Stifters kaufte die Verwandtschaft in der Engelmannsbrunner Freiheit 75 Joch Ackerland. Diese sollten an Kirchberger Bürger gegen eine mäßige Pacht zur Bebauung über­lassen werden mit der Auflage, dass sie immer gut gedüngt und in ihrer Qualität nicht vermindert werden dürfen. Von den Einkünften aus dem Pachtgeld sollten vier arme Personen erhalten werden. Diese sollten solange aus der Damianschen Verwandtschaft stammen, bis sie im Ort ausgestorben waren. Hernach versteht sich die Stiftung auch auf die Kirchberger Bürger und Bürgerinnen, was der Hauptzweck der Stiftung ist. Verwalter der Stiftung sollte immer ein Verwandter der Familie Damian sein und nach deren Aussterben ein Bürger des Marktes Kirchberg am Wagram, den das Marktgericht hiezu bestimmen möge.
Die Damian waren Marktschreiber und sehr tüchtige Handelsleute. Ihr Rosalienaltar in der Pfarrkirche huldigt der Kunst der Ärzte und der Apotheker, also der Aufklärung. Sie sicherten sich einen guten Nachruf durch die Sozialstiftung.

StiftungshausStiftungshaus

 

 

 

 

 

StiftungshausStiftungshaus

Social Media