Aktuelles

Der Bürgermeister informiert 10.02.2021Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

Ab Montag, dem 15. Februar 2021 haben Sie in unserer Gemeinde ebenfalls die Möglichkeit, regelmäßig einen Antigen-Test durchführen zu lassen. An zwei Wochentagen wird die kostenlose und freiwillige Testmöglichkeit zur Verfügung stehen.

Der Teststandort in der Gemeinde befindet sich in der Wagramhalle, Auf der Schanz 5, 3470 Kirchberg am Wagram.

Die Testungen erfolgen jeden
Montag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr-18:00 Uhr

Registrieren Sie sich bitte vorab online unter www.testung.at, das trägt dazu bei, Ihre Testung rasch abwickeln zu können und dadurch Staus vor Ort zu vermeiden. Wenn Sie bereits vor kurzem eine Anmeldung durchgeführt haben (Registrierungen zu den Massentests im Jänner zählen nicht) bleibt die Registrierung gespeichert und kann mehrfach „verwendet" werden, auch an verschiedenen Teststandorten. Erst wenn drei Monate lang zu einer getätigten Registrierung keine Antigen-Testung durchgeführt wurde, werden die Registrierungsdaten aus unseren Systemen gelöscht und man muss sich danach gegebenenfalls neu registrieren.

Bringen Sie bitte Ihre eCard und einen Lichtbildausweis mit.

Mit den beiden Testtagen in unserer Gemeinde kann nun in der Region Wagram, an jedem Wochentag ein Antigen-Test durchgeführt werden. Dem Roten Kreuz, den Kameraden der Feuerwehr und allen anderen Freiwilligen, möchte ich bereits jetzt ein großes Dankeschön für Ihren Einsatz aussprechen.

Euer Bürgermeister

Ing. Wolfgang Benedikt

 

Adresse der Teststraße MO DI MI DO FR SA SO
Absdorf
Hausäckerstraße 34
  13:00-19:00     13:00-19:00    
Atzenbrugg
Wachauer Straße 5A
17:00-20:00       17:00-20:00    
Grafenwörth
Großer Wörth 7
  15:00-19:00       08:00-13:00 09:00-13:00
Großweikersdorf
Hauptplatz 7
    13:00-18:00     08:00-13:00  
Kirchberg / Wagram
Auf der Schanz 5
Wagramhalle
08:00-12:00     14:00-18:00      
Klosterneuburg
Leopoldstraße 21
08:00-12:00   12:00-16:00 12:00-16:00 09:00-16:00 09:00-16:00  
Königsbrunn / Wagram
Rathausplatz 1
    08:00-11:00
ab 17.02
       
St. Andrä Wördern
Kirchbernplatz 2
15:00-19:00   07:00-12:00   15:00-19:00    
Sieghartskirchen
Wiener Straße 12
  16:00-19:00     14:00-18:00    
Tulbing
Tullner Straße 4
      16:00-19:00   08:00-12:00  
Tulln
Messegleände 1
07:00-12:00 07:00-12:00 07:00-12:00
16:00-19:00
07:00-12:00 07:00-12:00 07:00-12:00  
Zwentendorf
Kastanienallee 4
    17:00-20:00        

 

Niederösterreich impft

Eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus ist der beste Weg, um einen schweren Krankheitsverlauf zu vermeiden. Darum ist es wichtig, sich durch eine Impfung zu schützen. Die Corona-Schutzimpfung ist freiwillig und kostenlos.

Durch die Impfung tragen Sie dazu bei, die Gefahr der Überlastung des Gesundheitssystems zu reduzieren. Je mehr Menschen sich impfen lassen, desto schneller können die Maßnahmen, die derzeit unser tägliches Leben einschränken, reduziert werden. Die Impfungen werden bei den niedergelassenen Ärzten, als auch in dafür eingerichteten Impfstellen und Impfstraßen durchgeführt werden. Sie können sich bereits vorregistrieren unter www.impfung.at/vorregistrierung

Durch Ihre Registrierung bekommen Sie, sobald Sie an der Reihe sind, zeitgerecht entsprechende Informationen via Email oder SMS, ab welchem Zeitpunkt und in welcher Impfstelle Sie geimpft werden können. Dann können Sie sich auch konkret zu einem Termin anmelden.

Alle Informationen zur Impfung in Niederösterreich finden Sie online unter www.impfung.at

Unter der Hotline 0800-555-621 können rund um die Uhr Fragen zur Wirksamkeit und Sicherheit der Impfstoffe gestellt werden.

 

Social Media