Region WagramNÖ Jugend-PartnergemeindeFacebookInstagram

Aktuelles

Aktuelles 2023

Vermeidung von Waldbränden

Vermeidung von WaldbrändenDie Anzahl der Brandereignisse in Österreich pro Jahr schwankt zwischen 150 und 300. In rund 85 % der Fälle ist der Mensch die Ursache. Blitzschläge sind im jährlichen Durchschnitt für nur ca. 15 % der Waldbrände verantwortlich. Waldbrände verbrennen typischerweise Flächen bis zu 1 Hektar – größere Brände sind derzeit in Österreich noch selten.

Mit der Einhaltung von 5 einfachen Verhaltensregeln lässt sich die Waldbrandgefahr deutlich reduzieren.

 

So verhalten Sie sich richtig:

  1. Im Wald nicht rauchen.
  2. Kein Feuer entzünden.
  3. Vorsicht beim Umgang mit Brauchtumsfeuern und Feuerwerk.
  4. Verbote bei Waldbrandgefahr beachten.
  5. Waldbrände sofort der Feuerwehr (122) melden.

Weitere Informationen auf: www.bml.gv.at/waldbrand

pdfWaldbrand.pdf

Social share