Region WagramNÖ Jugend-PartnergemeindeFacebookInstagram

Aktuelles

Aktuelles 2023

Erfolgreiche Teilnahme von Kollersdorf-Sachsendorf am Wettbewerb "Blühendes Niederösterreich"

Erfolgreiche Teilnahme von Kollersdorf-Sachsendorf am Wettbewerb "Blühendes Niederösterreich"Kollersdorf-Sachsendorf hat erneut an dem renommierten Wettbewerb "Blühendes Niederösterreich" teilgenommen und sich als Gewinner hervorgetan. Dieser Erfolg wurde durch die hervorragende Arbeit unserer engagierten freiwilligen Helfer und die ausgezeichnete Zusammenarbeit innerhalb der Gemeinschaft möglich gemacht. Vor allem die Obfrau des Dorferneuerungsvereins Kollersdorf-Sachsendorf Heidi Veitl hat mit ihrem unermüdlichen Einsatz es nunmehr geschafft in der Landeswertung NÖ den 1. Platz zu erreichen. Einige der fleißigen Helfer sind auch zur Preisverleihung durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit nach St. Pölten gefahren, wohin sie von Bürgermeister Franz Aigner und Ortsvorsteher Josef Renner begleitet wurden.

Bereits seit vielen Jahren nimmt die Ortschaft mit Stolz an diesem Wettbewerb teil, der die Schönheit und Nachhaltigkeit unserer Gemeinde in den Fokus stellt. In diesem Jahr haben wurde erneut bewiesen, dass Kollersdorf-Sachsendorf nicht nur blüht, sondern auch aufblüht. Die sorgfältig gestalteten Grünflächen und öffentlichen Plätze sind wahre Augenweiden geworden und tragen zur Lebensqualität unserer Bewohner bei.

Der Schlüssel zu diesem Erfolg liegt zweifellos in der hingebungsvollen Arbeit der fleißigen Helfer. Sie haben unermüdlich daran gearbeitet, die Ortschaft in ein blühendes Paradies zu verwandeln. Ihre Leidenschaft und ihr Engagement für die Gestaltung und Pflege der Grünanlagen sind bewundernswert und verdienen höchste Anerkennung.

Wir möchten uns bei allen, die zu diesem Sieg beigetragen haben, herzlich bedanken. Gemeinsam haben wir erneut bewiesen, dass Kollersdorf-Sachsendorf nicht nur ein Ort ist, an dem Blumen blühen, sondern auch eine Gemeinschaft, die blüht. Wir sind stolz darauf, ein Teil von "Blühendes Niederösterreich" zu sein und freuen uns auf die kommenden Herausforderungen und Chancen, unseren Ort noch schöner zu gestalten.

Social share