Region WagramNÖ Jugend-PartnergemeindeFacebookInstagram

Aktuelles

NÖ Landeswettbewerb: Familienfreundliche Betriebe vor den Vorhang!Auf Initiative von Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Wirtschaftskammerpräsident Wolfgang Ecker startet jetzt der Niederösterreichische Landeswettbewerb „Familienfreundlicher Betrieb“. Durch diesen werden Betriebe ausgezeichnet und einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt, die durch ihre Unternehmenskultur die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern.

Teilnehmen können niederösterreichische Klein-, Mittel- und Großbetriebe, Non-Profit-Organisationen sowie öffentlich-rechtliche Unternehmen mit mindestens 5 Vollzeitbeschäftigten.

Die Teilnahme erfolgt online unter www.noe-familienland.at/wettbewerb
Einreichfristende: 6. Oktober 2023. 

Eine Fachjury bewertet die Einreichungen unter anderem nach den Kriterien Arbeitszeitmodelle, Wiedereinstiegsmöglichkeiten, Unterstützung bei Kinderbetreuung oder Pflege eines Angehörigen, Weiterbildung sowie Informationspolitik und Unternehmenskultur.

Im Frühjahr 2024 werden die teilnehmenden Unternehmen im Rahmen einer Festveranstaltung von Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Wirtschaftskammerpräsident Wolfgang Ecker in St. Pölten ausgezeichnet. Die Siegerbetriebe in den fünf Kategorien erhalten attraktive Preise für die Umsetzung weiterer familienorientierter Angebote überreicht. Die erst-, zweit- und drittplatzierten Unternehmen pro Kategorie sind berechtigt in Folge am Staatspreis „Familie & Beruf“ 2024 teilzunehmen.

Der Wettbewerb wird von der NÖ Familienland GmbH in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich und der NÖN durchgeführt.

Weitere Informationen unter www.noe-familienland.at/wettbewerb

Social share