Blühendes NÖ Feier in KollersdorfEs ist besonders erfreulich, dass die Ortschaften Kollersdorf und Sachsendorf sich auch heuer wieder dem Wettbewerb „Blühendes Niederösterreich“ gestellt haben und in der Bewertungsgruppe Weinviertel der 1. Platz und im Landesbewerb der hervorragende 2. Platz erzielt werden konnte.

Weiterlesen...

Prädikatsweinlese 2020Vorführung des Lesegutes zur Gewinnung von Prädikatsweinen

Weiterlesen...

Heimat großer Töchter und SöhneAm Nationalfeiertag, dem 26. Oktober 2020, ist im ORF wieder „Bundesländertag“. Wie in den Vorjahren folgt auf „9 Plätze – 9 Schätze“ eine neue Ausgabe von „Heimat großer Töchter und Söhne“. Dabei werden in ORF 2 neun Menschen aus den Bundesländern porträtiert, die in ihrem Lebensumfeld Großes geleistet haben und leisten, österreichweit dennoch weitgehend unbekannt geblieben sind.

Weiterlesen...

Alle Gemeinden im Bezirk Tulln sind „Natur im Garten“ PartnerLandesrat Martin Eichtinger: „Der Bezirk Tulln ist der erste Bezirk in Niederösterreich, in dem sich alle Gemeinden der Umweltbewegung ,Natur im Garten‘ angeschlossen haben. Bereits 410 Gemeinden in Niederösterreich setzen bei der Pflege ihrer Parks und Grünflächen auf biologischen Pflanzenschutz.“

Weiterlesen...

Zivilschutz - Probealarm 1. Oktober 2020In ganz Österreich am Samstag 3. Oktober 2020
zwischen 12:00 und 13:00 Uhr.

Weiterlesen...

Alchemistenpark in Kirchberg/Wagram erhält Auszeichnung „Goldener Igel“Landesrat Martin Eichtinger: „Schaugärten sind persönliche Inspirations- und öffentliche Wohlfühloasen, die Landsleute und Touristen gleichermaßen begeistern. Ich gratuliere zur Auszeichnung und danke für das Engagement.“

Weiterlesen...

Corona-Ampelsystem in NÖ LandeskindergärtenElterninformation der NÖ Landesregierung

Weiterlesen...

Wiedereröffnung der Mutterberatungsstellen im September 2020Am 28. September 2020 nehmen die Beratungsstellen in Kirchberg am Wagram und in Kollersdorf wieder ihren Betrieb auf.

Weiterlesen...

Mittendrin im LebenDie Monate und Wochen mit Corona bedingten Einschränkungen waren und sind eine herausfordernde Zeit, die für viele eine große Umstellung in den täglichen Abläufen bedeutet. Viele haben diese schwierige Zeit bisher sehr gut bewältigt. Sie haben kreative Wege gefunden, um anderen aus der Entfernung zu helfen oder um mit ihren Lieben in Kontakt zu bleiben. Manche haben im Garten, beim Handwerk, bei der Bewegung in der Natur oder zuhause einen Ausgleich gefunden.

Weiterlesen...