Helfer/-innen für die Teststraße gesucht! / Foto: testung.atDie Teststraße in Kirchberg am Wagram sucht weiterhin Helfer/-innen. Für die Mithilfe erfolgt eine Vergütung von € 10 pro Stunde. Bitte melden Sie sich am Gemeindeamt unter +43 2279 2332 oder marktgemeinde@kirchberg-wagram.gv.at wenn Sie Interesse daran haben.

Alchemistenpark erhält erneut die Auszeichnung „Goldener Igel“ Kirchberg am Wagram ist ökologische Vorbildgemeinde
Der Alchemistenpark in Kirchberg am Wagram erhält zum 7. Mal in Folge die Auszeichnung „Goldener Igel“, die höchste Auszeichnung von „Natur im Garten“.

Kirchberg am Wagram sowie die anderen „Natur im Garten“- Gemeinden Absdorf, Königstetten, Tulln an der Donau, Grafenwörth, Klosterneuburg und St. Andrä-Wördern dokumentieren und evaluieren ihre Leistungen der öffentlichen Grünraumpflege nach den Kriterien der Bewegung „Natur im Garten“. Diese ist als Verpflichtung gegenüber Arten- und Umweltschutz zu verstehen. Durch die weitreichenden Maßnahmen wurden diese 7 ökologischen Vorbildgemeinden, im Bezirk Tulln, mit dem „Goldenen Igel“ ausgezeichnet.

Tagesbetreuungseinrichtung “Sonnenkäfer“Die Tagesbetreuungseinrichtung “Sonnenkäfer“ betreut Kinder vom 1. bis zum 3. Lebensjahr und öffnet am 6. September 2021 ihre Pforten in Kirchberg am Wagram. Die Kleinkindgruppe soll durch flexible Betreuungszeiten die bestmögliche Unterstützung für Familien mit jungen Kindern sein. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig und soll geprägt sein von Wertschätzung, respektvollem Umgang und gegenseitiger Unterstützung.
Das räumlich angrenzende Eltern-Kind-Zentrum und der Kindergarten in direkter Nachbarschaft sind eine gute Voraussetzung für eine intensive Zusammenarbeit und gelingende Übergänge in die nächste Bildungseinrichtung.

Komm ins Freibad nach Kirchberg am WagramAb Samstag, den 26. Juni 2021 ist das Freibad Kirchberg am Wagram wieder geöffnet.

Es wird auf die Einhaltung folgender Empfehlungen hingewiesen:

  • Kein Besuch bei Krankheitssymptomen.
  • Testnachweis - es gelten die 3G - Getestet/Genesen/Geimpft. Testpflicht erst ab 10 Jahre!
  • Abstand halten: generell einen Abstand von mindestens 2 m von Person zu Person einhalten (Eigenverantwortung!).
  • Liegeplätze/Aufenthaltsplätze: zwischen den einzelnen Liegeplätzen/Aufenthaltsplätzen einen Abstand von mindestens 2m in allen Richtungen einhalten.
  • Becken: im Wasser auf einen Abstand von 2 m achten.
  • Häufiges und gründliches Händewaschen.
  • Für Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben, gelten untereinander die Abstandsregeln nicht

Preisverleihung Prima la Musica Preisträgerkonzert 2021 Kirchberg am WagramJedes Jahr treten Anfang März die talentiertesten Musikschüler*innen beim Landeswettbewerb "Prima la Musica" an. Eine fachkundige Jury bewertet die Auftritte und es werden Preise sowie Prädikate vergeben. 22 Schüler*innen aus der Musikschule Region Wagram sind heuer angetreten und haben einen wahren Preisregen ausgelöst. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Preisträgerkonzertes am Freitag, den 21. Mai 2021 im Haus der Musik in Grafenwörth statt.

Sitzung des Gemeinderates am 24. Februar 2021Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Mittwoch, den 27. Mai 2021 um 19:00 Uhr in Kirchberg am Wagram, Wagramhalle, Auf der Schanz 5 statt.

Geschäftsraum im Gesundheitszentrum Kirchberg am Wagram zu vermietenDie Marktgemeinde Kirchberg am Wagram gibt bekannt, dass im Gesundheitszentrum Kirchberg am Wagram, Marktplatz 27, 1. Stock der Raum Nr. 7 im Ausmaß von 28,10m2 für Geschäftszwecke (Praxisraum) zu vermieten ist, wobei eine Nutzung im Gesundheitsbereich bevorzugt wird.

Online-Anmeldeformular für Veranstaltungen in Niederösterreich§ 13 COVID-19-Öffnungsverordnung sieht für Zusammenkünfte entweder eine Anzeige oder die Einholung einer Bewilligung bei der Bezirksverwaltungsbehörde vor. Zusammenkünfte mit einer Teilnehmerzahl zwischen 11 bis einschließlich 50 Personen sind anzeigepflichtig. Zusammenkünfte mit zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen ab einer Teilnehmerzahl über 50 Personen sind bewilligungspflichtig.

NÖ Erstberatung für Menschen in WohnungsnotKrankheit, Arbeitslosigkeit, Trennung, einschneidende Lebensereignisse…
Jeden kann es treffen und jeder kann dadurch einmal den Boden unter den Füßen verlieren Oft geht es dann schnell und existenzbedrohende Wohnungskrisen gesellen sich noch dazu.