Schienenersatzverkehr von 30. August bis 02. September 2018Von 30. August bis 02. September 2018 finden im Abschnitt Krems/Donau – Fels/Wagram Bauarbeiten satt.
Ein Schienenersatzverkehr mit Busse wird für die Züge eingerichtet.

Waldbrandverordnung 2018Aufgrund der derzeit herrschenden heißen Witterung ist im gesamten Verwaltungsbezirk Tulln das Rauchen sowie jegliches Feuerentzünden im Wald und in dessen Gefährdungsbereich verboten.

ÖBB-Projekt erleichtert Senioren Ticketkauf  © ÖBB/Harald EisenbergerDer Kulturausschuss hat mit Hrn. Jansch eine Schulung zum ÖBB Fahrkartenautomaten vereinbart. In dieser Zeit können Sie jederzeit vorbeischauen und Ihre Fragen werden beantwortet.

Laurenzimarkt Kirchberg am WagramDie Marktgemeinde Kirchberg am Wagram lädt zum traditionellen Laurenzimarkt ein.

Top 250 Gemeinderanking 2018 GemeindeatlasDie Marktgemeinde Kirchberg am Wagram zählt zu den 250-Top-Gemeinden Österreichs. Im Auftrag von Public (Gemeindemagazin für Entscheidungsträger in Politik & Verwaltung) analysierten Experten von KDZ (Zentrum für Verwaltungsforschung) auch heuer die Finanzdaten aller österreichischen Gemeinden.

Gesundes Kirchberg am WagramDie Gesunde Gemeinde plant die Durchführung von Vorträgen, diversen Kursen (z.B. Kochkurse), Förderberatungen, Workshops etc.


Der Bürgermeister informiert 26.07.2018aktuelle Ausgaben zu finden unter: Der Bürgermeister informiert

>> Gemeinderatssitzung 27. Juni 2018

 

Besuch der Berliner KellerrundeIm Zuge ihrer Gartenreise nach Niederösterreich besuchte die Berliner Kellerrunde, ca. 50 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Medizin und Theologie, den Wagram.

Gemeinsam.Sicher - Newsletter 03/2018Dieser Newsletter beinhaltet die Daten der Monate Mai und Juni 2018 aus dem Bereich des gesamten Bezirk Tulln.

700 Jahre Neustift im FeldeAus dem Jahr 1318 datiert die älteste erhaltene urkundliche Erwähnung der Kirchberger Katastralgemeinde Neustift im Felde. Dieses Jubiläum beging der Dorferneuerungsverein Neustift unter Obfrau Maria Eder am 23. Juni mit einem Festakt.

Feuerbeschau NÖDie feuerpolizeiliche Beschau ist im NÖ Feuerwehrgesetz geregelt und ist in regelmäßigen Abständen durchzuführen.