Naschmarkt Kirchberg am Wagram Saison 2017 eröffnetZum 14. Mal öffnete der Naschmarkt Kirchberg am Wagram am 29. April 2017 im Zentrum der Wagramgemeinde seine Pforten. Bürgermeister Ing. Wolfgang Benedikt erklärte dieses Jahr die Marktsaison für eröffnet. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Kirchberg am Wagram.

In gewohnter Form werden regionale Produkte wie Gemüse, Obst, Fleisch, Wurst, Käse, Fisch, etc. aus eigenen Produktionen, in bester Qualität, jeden Samstag ab 8:30 bis 12:00 Uhr zum Kauf angeboten.

Goldener Igel WagramhalleDer „Natur im Garten“ Gemeindetag 2017 fand am 28. April in Kirchberg am Wagram (Wagramhalle) statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden 40 Gemeinden mit dem Goldenen Igel ausgezeichnet. Im Bezirk Tulln erhielten die Gemeinden Absdorf, Kirchberg am Wagram, Sitzenberg-Reidling, St. Andrä-Wördern, Tulln und Zeiselmauer-Wolfpassing die höchste Auszeichnung von „Natur im Garten“.

Verwaltungskräfte an SchulenFür die Volksschule und Neue Mittelschule Kirchberg am Wagram wird eine Verwaltungskraft zur Unterstützung der Direktionen bei administrativen Aufgaben gesucht. Im Rahmen einer Aktion von AMS in Zusammenarbeit mit dem Verein „Jugend und Arbeit“ werden dafür speziell ältere Arbeitnehmer angesprochen.
Gesucht wird daher eine Person 50+, welche zumindest ein halbes Jahr beim AMS vorgemerkt war.
Weitere Details über das Anforderungsprofil können der Anlage entnommen werden.
Informationen unter: 02279/2362-10

Viertelfestival Kirchberg Gefängnis„Öffnungszeit – Ehemaliges Gefängnis wird offener Kulturraum“.
Eröffnung: 6. Mai 2017, 16 Uhr, Marktplatz 27

Viertelfestival 2017 PlakatDas Viertelfestival Niederösterreich ist ein Projekt der Kulturvernetzung Niederösterreich. Mit dem Viertelfestival hat das Land Niederösterreich eine Plattform initiiert, die sich vorwiegend an regionale Künstler und Kulturinitiativen wendet.
Der Verein Kunst-Kultur-Kirchberg hat sich beim Viertelfestival mit dem ehemaligen Gefängnis (errichtet im Jahre 1912 gleichzeitig mit dem ehemaligen Gerichtsgebäude) mit dem Thema: „Öffnungszeit - Gefängnis wird offener Kulturraum“ beworben und den Zuschlag erhalten. Von Mai bis Juni werden mehrere Künstler ihre Kunstwerke präsentieren. Die Galerie Augenblick steht mit ihren gleich gegenüber liegenden Räumlichkeiten für Vorträge, Diskussionen, begleitende Ausstellung etc. zur Verfügung.

GartenfestwochenDie Website www.gartenfestwochentulln.at ist online! Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und klicken Sie sich durch die zahlreichen Informationen rund um die gartenFESTWOCHENtulln von 16.-25. Juni 2017.

Der Bürgermeister informiert 29.03.2017

aktuelle Ausgaben zu finden unter: Der Bürgmeister informiert

>> Gemeinderatssitzung 29. März 2017