Volksbegehren „Frauenvolksbegehren“, „Don`t smoke“Verlautbarungen über das Eintragungsverfahren.

„Garten Erlebnisse“ in Kirchberg am Wagram9. und 17. Juni 2018
Im Gartensommer 2018 erblüht ganz Niederösterreich im grün-festlichen Gewand. Zahlreiche Veranstaltungen, Führungen und kulinarische Genüsse warten auf Ausflügler und Hobbygärtner auch in der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram.

Gartenfrühstück – Wohnen on Tour – Gartentour – Garten on Tour

DonaugärtenGärten, Geschichte, Geschehnisse
Erleben Sie inspirierende Gärten entlang der Donau, deren Leben und Geschichte vom großen Strom geprägt wurden.

Eröffnung der TrinkwasseraufbereitungsanlageDer Gemeindeverband Wasserversorgung Wagram – Nördliches Tullnerfeld lädt zur Eröffnung der Trinkwasseraufbereitungsanlage am Donnerstag, 7. Juni 2018 ein.

Der Bürgermeister informiert 26.04.2018aktuelle Ausgaben zu finden unter: Der Bürgermeister informiert

>> Gemeinderatssitzung 26. April 2018

 

Blühendes Niederösterreich – Fotowettbewerb 2018Blühendes Niederösterreich sucht gemeinsam mit NÖN die schönsten blumengeschmückten Häuser und Gärten des Landes. Jedermann ist eingeladen, Fotos einzusenden und sich der Bewertung zu stellen.

Gemeinsam.Sicher - Newsletter 02/2018Dieser Newsletter beinhaltet die Daten der Monate März und April 2018 aus dem Bereich des gesamten Bezirk Tulln.

Am Samstag, den 19. Mai 2018 ist das Freibad Kirchberg am Wagram geöffnet.Am Samstag, den 19. Mai 2018 ist das Freibad Kirchberg am Wagram geöffnet.

Naschmarkt Kirchberg am Wagram zum 15. Mal eröffnetZum 15. Mal öffnete der Naschmarkt Kirchberg am Wagram am 28. April 2018 im Zentrum der Wagramgemeinde seine Pforten. Bürgermeister Ing. Wolfgang Benedikt erklärte dieses Jahr die Marktsaison für eröffnet. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Kollersdorf-Sachsendorf.

Tag der Musik in Kirchberg am WagramAm 27.4.2018 ab 16:30 in der Volksschule Kirchberg am Wagram und Wagramhalle.

Goldener Igel 2017 Alchemistenpark Kirchberg am Wagram103 Schaugärten aus Niederösterreich erhalten die Auszeichnung „Goldener Igel“