simpliTV (DVB-T2) ist die neueste Technologie für terrestrische Fernsehübertragung. Sie bietet die Möglichkeit, viel mehr TV-Sender als bisher – vor allem in High Definition (HD) Qualität – über die Fernsehantenne zu den TV-Konsumenten zu bringen. Dies ist beim derzeitigen Standard DVB-T nicht möglich.

Niederösterreich wird ab 27. Oktober 2016 in den Genuss kommen, auch über die Antenne alle ORF-Sender - ORF eins, ORF 2, ORF III und ORF Sport+ - sowie 3sat, ATV und ServusTV in HD-Qualität und ohne Zusatzkosten empfangen zu können. Damit kann auch die ORF-Sendung „Niederösterreich heute“ via Antenne in HD-Qualität über DVB-T2 gesehen werden. Standard DVB-T kann ab dem 27. Oktober 2016 nicht mehr empfangen werden.
pdfORFSimpliTV.pdf

Mit über 200 verschiedenen Obstarten, von der Alpenjohannisbeere bis zum Zibartl und von der Haselnuss bis zur Butterherznuss findet sich in Kirchberg am Wagram eine große Obst- und Nussvielfalt auf den öffentlichen Grünflächen. Die zwölfjährige Entwicklungsarbeit wurde im Vorjahr mit dem 3. Preis beim Europäischen Ökologischen Gartenpreis ausgezeichnet.

Kellergassentheater im Mayergraben OberstockstallAm Freitag, den 29. Juli 2016 fand nun die umjubelte Premiere der Kellergassencompagnie statt.
Bei perfektem Sommerabendwetter feierte das Ensemble rund um die künstlerische Leiterin Luzia Nistler, in der fast kitschig anmutenden Kellergasse „Moargraben“ in Oberstockstall mit dem Stück „Der Furchtsame“ einen Riesenerfolg.
Zur Premierenfeier konnte Bürgermeister Wolfgang Benedikt u.a. Schauspielerin Ulrike Beimbold, Nationalrat Hans Höfinger, LAbg. Bgm. Alfred Riedl, Bezirkshauptmann Stv. Josef Wanek und zahlreiche Bürgermeisterkollegen begrüßen.

Karte, Kartenverkauf und Termine:
www.kellergassencompagnie.at

>>Fotogalerie

Wiederholung des zweiten Wahlganges
Die Wiederholung des zweiten Wahlganges der Bundespräsidentenwahl 2016 findet am Sonntag, dem 2. Oktober 2016 statt.
pdfKundmachung.pdf

Theater in der KellergasseDie Kellergassencompagnie spielt „Der Furchtsame“, ein Lustspiel in 2 Akten von Philipp Hafner, Neubearbeitung Susanne F. Wolf. Gespensterangst, Intrigensucht, Verschleierung und die daraus folgenden Verwicklungen werden humorvoll ins Visier genommen.

Regie Luzia Nistler
ORT: Kellergasse Mayergraben, Oberstockstall, Kirchberg am Wagram
ZEITRAUM: Premiere: 29. Juli. Weitere Vorstellungen: 30. Juli, 4.,5.,6., August und 12.,13.,14. August
UHRZEIT: jeweils 20 Uhr. Bei Schlechtwetter in der Wagramhalle in Kirchberg am Wagram
Karten und Info: +43 664/473 01 46, www.kellergassencompagnie.at

Ensemble „Der Furchtsame“

Die Marktgemeinde Kirchberg am Wagram lädt zum traditionellen Laurenzimarkt ein.
pdfLaurenzimarkt2016.pdf

Der Entwurf über die beabsichtigte Änderung des örtlichen Raumordnungsprogrammes in den Kat. Gem. Engelmannsbrunn, Kirchberg am Wagram, Kollersdorf, Mallon und Winkl liegt vom 18. Juli bis 29. August 2016 im Gemeindeamt zur allgemeinen Einsicht auf.
Nähere Infos unter: http://www.kommunaldialog.at/index.php?id=70