2016

simpliTV (DVB-T2) ist die neueste Technologie für terrestrische Fernsehübertragung. Sie bietet die Möglichkeit, viel mehr TV-Sender als bisher – vor allem in High Definition (HD) Qualität – über die Fernsehantenne zu den TV-Konsumenten zu bringen. Dies ist beim derzeitigen Standard DVB-T nicht möglich.

Niederösterreich wird ab 27. Oktober 2016 in den Genuss kommen, auch über die Antenne alle ORF-Sender - ORF eins, ORF 2, ORF III und ORF Sport+ - sowie 3sat, ATV und ServusTV in HD-Qualität und ohne Zusatzkosten empfangen zu können. Damit kann auch die ORF-Sendung „Niederösterreich heute“ via Antenne in HD-Qualität über DVB-T2 gesehen werden. Standard DVB-T kann ab dem 27. Oktober 2016 nicht mehr empfangen werden.
pdfORFSimpliTV.pdf

Social Media

Wahlkartenantrag

Wahlkartenantrag