NÖ Jugend-Partnergemeinde

2022

Turnsaal & Musikvereinshaus – Vorbildlicher Bau in NÖAm Montag, den 24. Oktober 2022 wurde im Rahmen eines Festaktes im NÖ Landhaus, das Projekt Turnsaal & Musikvereinshaus mit dem Prädikat “Vorbildlicher Bau in NÖ“ durch Landesrat Martin Eichtinger in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ausgezeichnet.

Der Wettbewerb „Verleihung von Anerkennungen für vorbildliche Bauten in Niederösterreich“  wird seit dem Jahre 1955 durchgeführt. Aus insgesamt 73 Einreichungen erlangten 2022 acht Bauwerke die Auszeichnung. Der Neubau überzeugte die Fachjury hinsichtlich Gestaltung, Funktionalität und Konstruktion.

Jurytext
Konzipiert als dunkler Holzlamellenkubus setzt der in Mischbauweise errichtete neue Zubau der neuen Mittel- und polytechnischen Schule in Kirchberg am Wagram die Achse des Bestandsbaukörpers fort und bleibt mit diesem durch seine erdversetzte Lage in Größe und Proportion in sich stimmig. Neben Räumlichkeiten für den Musikverein mit imposanten Musiksaal sowie einem großen Turnsaal, der auch außerhalb des Schulbetriebs zugänglich ist, gewährleistet die Erschließung des multifunktionalen Neubaus zudem auch Barrierefreiheit für den Altbestand. Der Turnsaal punktet mit natürlicher Belichtung und Blick in die Baumkronen, der große Musikproberaum mit einer eindrucksvollen Kassettendecke. Zudem setzt sich in seinem Inneren die Lattenstruktur der äußeren Holzfassade fort und sorgt mit integriertem Akustikvlies für ein optimales Hörerlebnis und eine schlichte Eleganz der architektonischen Gesamterscheinung.

Social share
Pin It