2021

Ein Sonntag im Zeichen der Blühwiese!Am 18. April 2021 ruft “Natur im Garten” zum gemeinsamen Blühwiesensonntag auf. Mit dieser Aktion soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig Blühwiesen für unsere Nützlinge sind. Bringen Sie Ihr Eigenheim am 18. April, beim Blühwiesensonntag zum Blühen und schaffen Sie somit eine Nahrungsquelle für Bienen, Schmetterlinge & Co. Jede Bürgerin und jeder Bürger wird dazu animiert, auch im Eigenheim eine Blühwiese anzusäen. Am Gemeindeamt erhalten Sie kostenlos den Blühflächensamen (2 Päckchen pro Haushalt, solange der Vorrat reicht).

 

Wie Sie selbst eine Blühwiese anlegen erfahren Sie unter www.bluehsterreich.at oder beim „Natur im Garten“ Telefon: +43 (0) 2742 / 74 333.

Blühsterreich - So bunt ist unser blühendes Niederösterreich!

Holen Sie Ihre eigene Blühwiese vor die Linse oder setzen Sie eine beliebige Blühwiese gekonnt in Szene! Für unseren Fotowettbewerb laden Sie Ihr Foto daher ab 18. April bis 1. August 2021 unter www.bluehsterreich.at hoch. Es winken viele tolle Preise - die schönsten Bilder werden sogar auf der GARTEN TULLN ausgestellt. Mitmachen lohnt sich daher auf jeden Fall!

pdfBlumenwiesen anlegen.pdf

 

Social Media