2020

KellergassenCompagnieDas Kellergassentheater hat sich entschlossen "Hasch mich, Genosse" von Ray Cooney in der Kellergasse Absberg auf 2021 zu verschieben.

Die KellergassenCompagnie wird die flotte Farce des Briten Ray Cooney im nächsten Jahr in der Kellergasse Absberg aufführen

„Wir sind mit einer noch-nie dagewesenen Situation konfrontiert: Der durch die Pandemie bedingte Shutdown des kulturellen Lebens wird auch im Sommer noch nicht völlig aufgeho- ben. Wir haben uns daher aus Verantwortung gegenüber unserem Publikum und allen Mit- arbeiterinnen und Mitarbeitern entschlossen die diesjährige Aufführung auf das kommende Jahr zu verschieben. Das Kellergassentheater lebt von der dichten Atmosphäre, sowohl auf der Tribüne als auch im Gastronomiebereich. Auch die Nähe des Publikums zum Geschehen auf der Bühne ist einzigartig. Mehr Abstände bzw. eine „Verdünnung“ im Publikum würden dem Charakter unseres Theaters schaden und wären außerdem wirtschaftlich nicht vertret- bar“, so Luzia Nistler künstlerische Leiterin der KellergassenCompagnie.
Die KellergassenCompagnie wird die Termine 2021 zeitgerecht bekanntgeben.
Weitere Infos unter www.kellergassencompagnie.at

Social Media