2020

Stellenausschreibung in der GemeindeverwaltungBei der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram gelangt der Dienstposten eines/einer Vertragsbediensteten in der Gemeindeverwaltung (Dienstzweig Nr. 56, Gehobener Verwaltungsdienst) mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden zur Besetzung.

 


Aufgabenbereich: 

Vorbereitung, Erledigung & Umsetzung der Beschlüsse der Gemeindeorgane sowie Teilnahme an Sitzungen inkl. Protokollführung 

  • Vorbereitung von Vertrags- und Rechtsangelegenheiten sowie Erledigung von Rechtsmittelverfahren 
  • Vollständige Abwicklung von Verwaltungsverfahren der Raumordnung bzw. Flächenwidmung 
  • Abwicklung von Behördenangelegenheiten 
  • Gestaltung der Gemeindenachrichten und amtlicher Mitteilungen 
  • Durchführung von Förderungsansuchen und Abwicklung mit den Förderstellen
  • Unterstützung bei der Abwicklung von Aufgaben hinsichtlich Wahlen und Volksbegehren 
  • Organisation und Durchführung von Kulturveranstaltungen der Gemeinde 
  • Mitarbeit bei allgemeinen Aufgaben der Gemeindeverwaltung 


Erfordernisse für die Bewerbung um diesen Dienstposten sind: 

  • die österreichische Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörigen Österreich auf Grund eines Staatsvertrages im Rahmen der europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie österreichischen Staatsbürgern 
  • die persönliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben, die mit dieser Verwendung verbunden sind 
  • Schulabschluss: Matura (oder bereits erfolgter Abschluss der erforderlichen Dienstprüfungen) 
  • Rechtswissenschaftliches Studium oder berufliche Erfahrung mit Rechtsangelegenheiten von Vorteil 
  • Bereitschaft zur Ablegung erforderlicher Dienstprüfungen 
  • Fähigkeit zur selbständigen Bearbeitung der Aufgaben 
  • Unbescholtenheit 
  • Führerschein: Klasse B 
  • Abgeschlossener Präsenz- bzw. Zivildienst (bei männlichen Bewerbern)


Voraussichtlicher Dienstbeginn: September 2020 

Das Dienstverhältnis wird auf die Dauer von 12 Monaten abgeschlossen und kann bei zufriedenstellender Leistung auf unbestimmte Zeit verlängert werden. Die Einstufung erfolgt in der Entlohnungsgruppe 6. Auf das Dienstverhältnis finden die Bestimmungen des NÖ Gemeinde- Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl. 2420, Anwendung. 

Bewerbungen sind bis spätestens 29. Mai 2020 an die Marktgemeinde Kirchberg am Wagram zu richten. Der Bewerbung sind neben der Bekanntgabe der persönlichen Daten geeignete Nachweise über die Erfüllung der vorstehend angeführten Erfordernisse anzuschließen. 

pdfStellenausschreibung Verwaltungsdienst.pdf

Social Media