2019

New Vino Wagram 2019: Beste Grüne Veltliner und Fest der ExtraklasseStars, ausgelassene Festlaune und strahlende Sieger: New Vino Wagram 2019 am Samstag, 30. März war wieder weit mehr als eine Weinpräsentation der jungen Winzer der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram.

Die vielen begeisterten Besucher erlebten bei New Vino Wagram 2019 ein Fest, bei dem sich die Highlights nur so aneinanderreihten: Ab 14 Uhr standen 120 Weine aus der Gemeinde Kirchberg am Wagram zur Verkostung bereit, die Moderatorin und Entertainerin Ulrike Kriegler präsentierte mit viel Witz und Schwung die Festfolge. Sie teilte sich die Bühne mit Weinbotschafter Rudi Roubinek und Romy-Preisträgerin und Sängerin Weinpatin Nina Proll, die auf der Bühne auch ein pfeffriges Lied zum Besten gab.
Kostleiter Walter Kutscher präsentierte die Sieger und teilte viel Lob aus: „Wieder ist es den Winzern in Kirchberg am Wagram gelungen, einen tollen Jahrgang zu keltern. Ihre Grünen Veltliner aus dem Jahr 2018 brillieren mit feiner Würze, Struktur und Pikanz und im Reserve-Segment mit viel Kraft und Volumen. Die Leistungsdichte des Jahrganges 2018 wieder einmal enorm hoch, die Entscheidung für die Sieger war äußerst knapp.“
Das sind die strahlenden Gewinner der Verkostung der Grünen Veltliner von Kirchberg am Wagram, Jahrgang 2018:

Kategorie Klassik:
1. Platz Waltner Gerald, Grüner Veltliner Ried Hochrain
2. Platz Waldschütz Anton, Grüner Veltliner Wagram
3. Platz Ehn Gerhard, Grüner Veltliner Ried Hochrain

Kategorie Reserve:
1. Platz Bernhard Ecker, Grüner Veltliner Ried Mordthal
2. Platz Waltner Gerald, Grüner Veltliner Ried Dorner
3. Platz Mann Christian, Grüner Veltliner Ried Schlossberg

>> weitere Fotos

 

Social Media